Für ein bestmögliches Web-Erlebnis verwenden Sie IE11+, Chrome, Firefox oder Safari.

Quadrotech PST Flight Deck

Migrieren Sie PST-Dateien zu Office 365 mit Quadrotech PST Flight Deck von Quest. Mit dieser automatisierten Lösung lässt sich zuverlässig und einfach erkennen, wo genau sich alle PST-Dateien auf Workstations, an Netzwerkstandorten, in OneDrive for Business und auf Wechseldatenträgern befinden. So können Besitzer gemeinsam genutzter PSTs und Dateien ehemaliger Mitarbeiter problemlos identifiziert werden. Anschließend können Sie PST zu Office 365 (einschließlich aller GCC/GCC-High-Tenants) oder Exchange migrieren und so die Verwendung von PST-Daten innerhalb Ihres Unternehmens modernisieren.

Mit einer Option für das vollständige Hosten in Azure, vor Ort oder in einer Hybrid-Umgebung funktioniert unser PST-Migrationsservice nach dem Motto „Fester Preis, festes Ergebnis“ und stellt auf diese Weise sicher, dass Sie die von Ihnen gewünschten Geschäftsergebnisse erzielen können. Kontaktieren Sie uns noch heute.

Quadrotech PST Flight Deck
PST Flight Deck 02:48

PST-Dateien aus Outlook sind schlecht geschützt, anfällig für Datenverluste und leicht korrumpierbar. Sie lassen sich nicht zentralisieren oder verwalten, sodass die Bestimmung ihrer Zahl im Unternehmen eine wahre Herausforderung ist. Sie behindern eine präzise eDiscovery und gefährden die Datensicherheits-Compliance, weshalb Unternehmen nun gezwungen sind, PST-Migrationen zum Schutz ihrer Daten durchzuführen.

Mit unserer intelligenten Software können Sie Ihre gesamten PST-Bestände auditieren, um Besitzer zu identifizieren, Kennwörter zu entfernen, beschädigte Dateien wiederherzustellen, redundante Dateien zu markieren und PST zu Office 365 oder Exchange zu migrieren. Danach können Aufbewahrungs- und Datenverwaltungsrichtlinien angewendet werden. So lassen sich Compliance sicherstellen, eDiscovery vereinfachen, E-Mail-Daten schützen und Verwaltungskosten reduzieren.

Die Lösung kann in einem zentralisierten oder einem Hub-and-Spoke-Modell betrieben werden, einschließlich vollständigem Hosting in Microsoft Azure. Ob Sie Ihre PST-Dateien nun zu Office 365 oder zu einer anderen Plattform migrieren möchten – Sie profitieren immer von granularer Kontrolle sowie diversen Filter- und Deduplizierungsoptionen für die Migration.

Der Netzwerk-Uploadservice von Microsoft funktioniert für Unternehmen mit weniger als 500 Benutzern. Große Unternehmen benötigen aber eine fortschrittliche Lösung mit Automatisierung und zentralisierter Serververarbeitung, um für eine vollständige PST-Erkennung und hohe Benutzerzufriedenheit zu sorgen. Unser Expertenteam für PST-Migrationen kann auf über zehn Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet zurückgreifen. Wir helfen gerne.

PST-Migrationsfunktionen

Weil wir wissen, dass nicht alle PST-Migrationen gleich sind, ermöglicht unser Tool für die Migration von PST zu Office 365 es Ihnen, Daten entweder in Primär- oder Archivpostfächer bzw. eine Kombination aus beidem zu verschieben. Unser vollständig verwalteter PST-Migrationsservice umfasst:
Migration ohne Beeinträchtigungen

Migration ohne Beeinträchtigungen

Der Benutzerzugriff auf die PST-Dateien bleibt während der gesamten Migration möglich, um die Auswirkungen auf die Benutzer und den Helpdesk zu minimieren. PST Flight Deck minimiert Administratoreingriffe, wo immer möglich, und gewährleistet eine schnelle Migration, die bis zu 5 TB Daten pro Tag verschieben kann.
Suche und Identifikation von PST-Dateien

Suche und Identifikation von PST-Dateien

Finden Sie PST-Dateien schnell und identifizieren Sie ihre Eigentümer. Erkennen Sie Dateien an Orten, die andere Lösungen mitunter ausschließen, z. B. lokale Laufwerke, angeschlossene USB-Geräte, Netzwerkfreigaben und OneDrive for Business. Dank intelligenter Scanfunktionen können Sie genau sehen, wem die Dateien gehören, und haben dadurch weniger administrativen Aufwand bei der Vorbereitung der Migration. Dies schließt sogar gemeinsam genutzte PSTs und ehemalige Mitarbeiter ein.
Deduplizierung und Filterung

Deduplizierung und Filterung

Filtern Sie alte oder irrelevante Daten heraus, und entfernen Sie automatisch Duplikate. So sparen Sie Speicherplatz, vermeiden redundante Daten auf dem Ziel, verringern Ihre Lizenzkosten für Archive und optimieren zukünftige eDiscovery-Prozesse.
Konsolidierte Sicherung

Konsolidierte Sicherung

Erstellen Sie optional eine zentrale Sicherung der hochgeladenen Daten an einem generischen Speicherort, um die Daten der Benutzer zu schützen.
Für Auditierung geeignete Berichterstellung

Für Auditierung geeignete Berichterstellung

Sehen Sie sich Verwaltungszusammenfassungen, Planungsberichte und detaillierte Informationen zu allen Benutzern und Dateien an.
Active Directory-basierte Priorisierung

Active Directory-basierte Priorisierung

Ordnen und filtern Sie Benutzer nach Abteilung, Standort und anderen Active Directory-Eigenschaften. Durch diese Flexibilität können Sie Ihre Migration genau planen und der Scanner kann entweder vor Ort oder in Azure AD bereitgestellt werden.
Anwendungs-Streaming

Anwendungs-Streaming

Wenn Sie Outlook über Lösungen wie Citrix oder Microsoft App-V streamen, können Sie unseren Wrapper verwenden, um Benutzer mit PSTs zu unterstützen, die an diese Outlook-Profile angehängt sind. Für diese Benutzer werden alle PST-Dateien zur richtigen Zeit aus Outlook entfernt, um Helpdesk-Anrufe zu vermeiden. Um Beeinträchtigungen der Streaming-Server zu vermeiden, werden Daten weiterhin über die zentralen Verarbeitungsmodule von PST Flight Deck oder eine andere Benutzer-Workstation migriert.

PST-Migrationsservices

Unsere einzigartige Kombination aus PST-Migrationssoftware und erfahrenem Bereitstellungsteam kann Ihnen helfen, die Verwendung von PST-Dateien zu modernisieren, indem die Daten in Office 365 verschoben werden. Bitte kontaktieren Sie unser Expertenteam, um Ihr PST-Migrationsprojekt zu besprechen.

FAQs – PST Flight Deck

Das Tool dedupliziert automatisch alle PST-Dateiinhalte auf Element-Ebene, um sicherzustellen, dass Sicherungs- und Duplikatinhalte nicht im Zielsystem landen.

PST Flight Deck verarbeitet Dateien gemäß den Eigentumsangaben, aber anstatt einfach anzunehmen, dass diese Angaben korrekt sind, verfügt es über einen integrierten 8-Faktor-Mechanismus zur Überprüfung der Dateieigentümerschaft.

Ja, PST Flight Deck kann Kennwörter entfernen und die Dateiinhalte verarbeiten.
PST Flight Deck kann beschädigte Dateien mit den Best Practices der Branche reparieren. Dies geschieht automatisch, um den Verwaltungsaufwand zu reduzieren und so viele Daten wie möglich zu migrieren.

Technische Daten

  • Mindestens sechs, acht empfohlen
  • Mindestens 8 GB, 12 GB empfohlen
  • 10 GB freier Speicherplatz
  • Cache-Speicher für die PST-Verarbeitung
  • Windows Server 2008 R2, 2012, 2012 R2, 2016
  • Internetinformationsdienste (IIS) 7.5 oder höher
  • .NET Framework 3.5 und 4.5
  • Internet Explorer 9 oder höher
  • SQL Server 2016 oder höher

Eine vollständige Liste der Systemanforderungen finden Sie im Kompatibilitätsleitfaden.

Jetzt starten

Ob Sie Ihre PST-Dateien nun zu Office 365 oder zu einer anderen Plattform migrieren möchten – unser Expertenteam für PST-Migrationen hilft Ihnen gerne weiter.

Support und Services

Produkt-Support

Unsere Self-Service-Tools helfen Ihnen bei der Installation und Konfiguration Ihres Produkts sowie bei der Fehlerbehebung.

Support-Angebote

Finden Sie jetzt die richtige Support-Stufe für die individuellen Anforderungen Ihrer Organisation!